29658 Bitcoins zu verkaufen

Zeit online schreibt heute, dass die US Behörde USMS, die zum Justizministerium gehört Bitcoins im Wert von zur Zeitca. 18 Millionen USD verkaufen will. Die Bitcoins wurden im Herbst 2013 auf der Website silkroad sichergestellt. Es sollen sich um Verkaufsprovisionen von noch nicht ganz geklärten Waren handeln. Der Betreiber der Website wurde verhaftet. Er hält sich für unschuldig. Wir meinen: da muss sich die Regierung aber beeilen, wenn sie die 18 Mio. Dollar einnehmen will. Die Bitcoins sind zur Zeit bei ca. 600 Dollar und wir wissen, dass es hier ungeheuer auf und ab gehen kann. Also haut rein Jungs. Mal sehen, wieviele Zocker sich wieder mal reinlegen lassen. Eigentlich ist es kriminell diese angebliche Währung von Regierungsseite aus zu verteilen. Man nutzt die Dummheit der Menschen aus, um Millionen zu verdienen. Das passt aber genau in das Bild, das man sich von der US Regierung macht. Hier geht es zum Artikel: DIE ZEIT

Ihre Bewertung des Beitrags
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *