Guter Tip zum Geldabheben im Ausland

1000 YENWenn Sie der Geldautomat fragt, ob er Ihr Geld in Landeswährung oder in EURO abrechnen soll, wählen Sie die Landeswährung, sonst kann es teuer werden.

http://www.welt.de/finanzen/verbraucher/article135755792/So-teuer-ist-das-Geldabheben-im-Urlaub.html

Das ist in Kürze die Zusammenfassung aus dem o.a. Beitrag. Einmal ein wirklich hilfreicher Artikel……wenn er denn stimmt.

Wie sind Eure Erfahrungen?

Lösungen zum Prüfen, ob die Scheine auch echt sind gibt es bei www.camcco.de

Ihre Bewertung des Beitrags
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

2 thoughts on “Guter Tip zum Geldabheben im Ausland

  1. Die japanischen Banken nehmen bis zu 5%. Zuzüglich der Gebühren der Hausbank. Wenn man in Yen abhebt, wird erst von der Hausbank umgerechnet, dann kann es etwas weniger sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *