Wichtige Links

Seit 1.1.2015 ist die auch Übergangsfrist für die Münzprüfung abgelaufen. Alle professionellen Bargeldakteure müssen angenommene und insbesondere auch die wieder auszugebenden Münzen auf Echtheit und Umlauffähigkeit prüfen. Betroffen sind alle Geldinstitute. Und zwar nicht nur die Betreiber von Münzeinzahlern oder Münzrecyclern sondern die Vorschrift gilt auch bei der Annahme von Münzen an der Kasse. Die Münzen sind mittels getesteter Maschinen zu prüfen oder durch geschultes Personal. Und genau hier fängt die Unsicherheit an. Welche Maschinen sind erfolgreich getestet und damit für die Münzprüfung zugelassen?  Auf der Website der Bundesbank oder der EZB findet man zunächst keinen Hinweis. Die Liste wird von der OLAF gepflegt. Die OLAF ist das so genannte Anti Fraud Office der Europäischen Kommission.

Das Cash Handling Blog bietet in der Rubrik „Wichtige Links“ alle notwendigen Verbindungen nicht nur zur Liste der Münzautomaten sondern der Vollständigkeit auch alle Banknotenautomaten. Hier finden Sie die Prüfgeräte, wie Banknotenzähler und natürlich auch die laut „Framework“ zugelassenen Automaten für das Recycling.

Eine Auswahl von Lösungen finden Sie auch im CAMCCO Cash Handling Portal.

Ihre Bewertung des Beitrags
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *