Die Qualität repräsentativer Umfragen

logo-bitkomDa schreibt der Branchenverband BITKOM, dass 29 Prozent der Deutschen bereit seien, mit dem Smartphone zu bezahlen, oder das schon einmal getan haben.

Der unbedarfte Leser bekommt die Message, dass es nicht mehr lange dauern kann, bis das Bargeld ersetzt werden kann.

Es hilft wie immer ein Blick hinter die Kulissen.

  • Es wurden 642 (!) Smartphone Benutzer ab 14 Jahren befragt.
  • Davon würden 29% Bus, Bahn, Taxi, Fernbus und Mitfahrzentrale gerne mobil bezahlen. Das sind 186 Menschen.
  • 24% würden gerne Parktickets mobil bezahlen
  • 19% Kino, Konzert oder Museum.
  • 18% an der Tankstelle
  • 13% beim Bäcker, Kiosk oder Frisör
  • 7% Im Cafe oder Restaurant. Das sind gerade mal noch 51 Menschen.
  • Nur 8% der Kassen verfügen über die nötige NFC Technologie.

Daraus erzeugt der Bitkom Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder diese Zusammenfassung: „In Zukunft wird die Mobile Wallet die Geldbörse komplett ersetzen“. Er ist bereits 50 Jahre alt und wird es wohl nicht mehr erleben. Lebe lange und in Frieden.

Hier ist die Pressemeldung der Bitkom.

Ihre Bewertung des Beitrags
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.