Kontaktloses Bezahlen bei Feinkost ALDI

NFC-N-Mark-Logo

NFC-N-Mark-Logo

Jetzt kommt Schwung in die Sache. Nachdem wir  gestern noch etwas abwertend über die flächendeckende Verfügbarkeit von Akzeptanzstellen für das NFC Bezahlen berichtet hatten, kommt jetzt über N-TV die Nachricht, dass ALDI Nord in 2400 Filialen kontaktloses Bezahlen einführt. Es sind zwar „NUR“ 2400 Filialen mit geschätzten 7000 Kassen, aber es wird Mainstream. ALDI hat den Ruf, nur dann Lösungen einzuführen, wenn sie zumindest technisch einwandfrei funktionieren, was an der Schnittstelle zum Endkunden besonders wichtig ist. Überzeugendes Beispiel sind die Scannerkassen bei ALDI, die im Gegensatz zu anderen Ketten die Ware so gut wie immer beim ersten Mal erfassen. Das hat auch mit der Platzierung der Barcodes auf den Waren zu tun.

Trotzdem wird es zu Verzögerungen kommen, wenn der Kunde seine eigene Technik nicht beherrscht, wie man das von den Kartenzahlungen bereits kennt. Bezahlen mit Bargeld bleibt die schnellste Methode.

Ihre Bewertung des Beitrags
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *