Geld aber welches?

Banknoten. Foto©Achim Munck

Banknoten. Foto©Achim Munck

Während die Bundesbank zumindest verbal ein klares Statement für das Bargeld formuliert, geben die Banken und Sparkassen in Deutschland eher ein unheimliches und armseliges Bild ab.

Die Bundesbank investiert zwar bis Ende 2018 über 300 Millionen Euro, um auf einem 80 Hektar großen Gelände in Dortmund die größte und modernste Bundesbank Filiale zu bauen, gleichzeitig werden aber fünf andere Filialen in der Region Weiterlesen

Ihre Bewertung des Beitrags
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Bankensterben? – Kundenfokussierung !

Immer wenn die Bundesbank die neue Bankenstatistik veröffentlicht, glauben die Schreiberlinge der Gazetten fette negative Schlagzeilen produzieren zu müssen. Vom großen Bankensterben wird geschrieben und dass die Anzahl der Banken seit 1990 halbiert wurde.

  2013   2014  
Banktyp Institute Filialen Institute  Filialen
Großbanken inkl. Postbank 4 7.610 4 7.443
Regional, Wertpapierhandelsbanken und sonstige Kreditbanken 206 2.424 201 2.385
Landesbanken 9 434 9 408
Sparkassen 417 11.552 416 11.951
Genossenschaftliche Zentralbanken 2 11 2 11
Volks- und Raiffeisenbanken (Kreditgenossenschaften) 1.065 11.335 1.031 11.072
Summen 1.703 33.366 1.663 33.270

Weiterlesen

Ihre Bewertung des Beitrags
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Paydirekt macht ernst gegen PayPal

PayDirekt. Logo©GIMB

PayDirekt. Logo©GIMB

Laut einem Bericht der WELT vom 24.5.2015 soll der Bezahldienst der deutschen Kreditinstitute Anfang November 2015 starten. Ausgewählte Pilotkunden und Händler sollen den neuen Dienst bereits ab August 2015 nutzen können.

Hauptunterschied zu anderen Anbietern ist die direkte Lastschrift Weiterlesen

Ihre Bewertung des Beitrags
[Gesamt:1    Durchschnitt: 2/5]

150 Jahre Volksbank Lahr mit Gewinnspiel

Bildschirmfoto 2015-03-15 um 09.55.54

Die Volksbank Lahr feiert in diesem Jahr ihr 150jähriges Bestehen.

Zu den Höhepunkten des Jubiläumsjahres gehören die Gala am 17. April im Europa Park und das aktuelle Gewinnspiel „Freitag ist Zahltag“ zusammen mit HITRADIO OHR. Wer an bestimmten Automaten Geld abhebt und einen markierten Schein erhält, bekommt nochmal 150 Euro obendrauf.

Das Cash Handling Journal wünscht viel Glück.

Ihre Bewertung des Beitrags
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Banking App – Nutzen ?

Sparkassen App für iPhone

Sparkassen App von Max Mustermann  für iPhone

Gerade haben die Sparkassen ihre aufgefrischte Banking App vorgestellt. Sie hat einige neue Funktionen, wie zum Beispiel das Einloggen mittels TOUCH-ID, also Fingerabdruck, Weitergabe der Kontodaten mittels QR-Code, automatisches Vervollständigen der Empfängerdaten aus früheren Überweisungen und Aufladen der Prepaid Card. Was ist gut daran und braucht man das?

Positiv ist sicherlich, dass die aus über 400 einzelnen Kreditinstituten bestehende Gruppe einheitlich nach außen auftritt, anders wäre das auch gar nicht zu stemmen. Ob das allerdings massenweise Kunden zu den Sparkassen bringt, ist eine andere Frage, denn die Weiterlesen

Ihre Bewertung des Beitrags
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Elefanten Hochzeit: Fiducia & GAD

Na, wenn das mal keine Elefantenhochzeit ist. Nicht wegen der Größe, sondern wegen der langen Tragezeit. Diese dauert bei Elefanten 27 Monate, hier waren es gefühlt 27 Jahre, mehrere Verlobungen, Trennungen und schließlich das Ja-Wort. Berichtet die Fiducia. Herzlichen Glückwunsch von einem, der als Lösungsanbieter beide Unternehmen seit langem kennt.come-in-open
Ich wünsche auch viel Erfolg für die gemeinsamen Unternehmungen. Insbesondere, dass dieses wirklich große Unternehmen, das über 160.000 Bankarbeitsplätze betreut und das (anders als die FI bei den Sparkassen) erheblichen Einfluss auf die Strategien der oft sehr kleinen Volks- und Weiterlesen

Ihre Bewertung des Beitrags
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Das Ende der Geldkarte. Späte Einsicht nach 18 Jahren

Spätestens zum 1.1.2018, dann werden seit der Einführung fast 22 Jahre vergangen sein, stellt die genossenschaftliche FinanzGruppe ihre Geldkarten ein. Einige Volks- und Raiffeisenbanken geben ab sofort neue Karten nur noch ohne Geldkartenfunktion aus. Man muss sicherlich kein Hellseher sein um vorauszusehen, dass andere Bankengruppen folgen werden. Schon bei der Einführung im Jahre 1996 war die Akzeptanz eher bescheiden mit 300.000 Bezahlvorgängen zu 3,9 Mio. EURO. (Ja, damals gab es noch keinen EURO. Die Quelle: Wikipedia, die sich wiederum auf die Quelle Bankenverband bezieht, hat den Wert sicherlich korrekt umgerechnet. Die Währung hieß damals De-Mark). Weiterlesen

Ihre Bewertung des Beitrags
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]