Aktuell: Bei Banken gibt es Bargeld.

Bargeld. Foto©2015 Achim Munck

Bargeld. Foto©2015 Achim Munck

„Wenn der Kunde mit Bargeld zahlen möchte, sehen wir es nicht als unsere Aufgabe an, ihn davon abzubringen“, sagte der Hauptgeschäftsführer des Bankenverbandes, Michael Kemmer, der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.

Das ist ja mal interessant. In dieser deutlichen Ansage stecken zumindest zwei positive Ansätze:

  • Es gibt offensichtlich noch Banken, die sich an Kundenbedürfnissen und -wünschen orientieren.
  • Banken bieten weiterhin Bargelddienstleistungen an.

Weiterlesen

Ihre Bewertung des Beitrags
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Geldautomat: …und tschüß

Barzahlen App

Barzahlen App

Nicht das Bargeld, aber die Geldausgabeautomaten werden verschwinden. Die Abwanderung der (ehemaligen) Bankkunden aus der Filiale zum GAA geht jetzt weiter an die Supermarktkasse. Da wo das Geld ausgegeben wird, kann es auch abgehoben werden. Bisher ging das nur, wenn man etwas eingekauft hat, Weiterlesen

Ihre Bewertung des Beitrags
[Gesamt:1    Durchschnitt: 1/5]

Bankensterben? – Kundenfokussierung !

Immer wenn die Bundesbank die neue Bankenstatistik veröffentlicht, glauben die Schreiberlinge der Gazetten fette negative Schlagzeilen produzieren zu müssen. Vom großen Bankensterben wird geschrieben und dass die Anzahl der Banken seit 1990 halbiert wurde.

  2013   2014  
Banktyp Institute Filialen Institute  Filialen
Großbanken inkl. Postbank 4 7.610 4 7.443
Regional, Wertpapierhandelsbanken und sonstige Kreditbanken 206 2.424 201 2.385
Landesbanken 9 434 9 408
Sparkassen 417 11.552 416 11.951
Genossenschaftliche Zentralbanken 2 11 2 11
Volks- und Raiffeisenbanken (Kreditgenossenschaften) 1.065 11.335 1.031 11.072
Summen 1.703 33.366 1.663 33.270

Weiterlesen

Ihre Bewertung des Beitrags
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Die größten Banken in Deutschland / Fortsetzung

Vorgestern hatten wir einen Bericht über die größten Banken in Deutschland, angeführt von der Deutschen Bank mit einer Bilanzsumme von 1,6 Billionen, danach die Commerzbank mit gut einer halben Billion. Die DeuBa hat 98.000 Mitarbeiter und die ComBa 53.000. Schaut man sich einmal die Sparkassen in ihrer Gesamtheit an, sieht das Bild schon ganz anders aus. Weiterlesen

Ihre Bewertung des Beitrags
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]